01.

12.2020

Vortrag von OpenSynergy auf dem Open Source Summit

Der Senior Software Engineer bei OpenSynergy, Michalis Pappas, wird auf dem „Open Source Summit Japan“ der Linux Foundation über „Die sprunghafte Weiterentwicklung in die Fahrzeugsicherheit durch Unikernel-basierte Disaggregation“ sprechen. Er wird erläutern  wie virtualisierte Automobilsysteme durch die Disaggregation von Komponenten durch Unikernels profitieren können. COQOS Hypervisor SDK von OpenSynergy, ein sicherer und funktionssicherer ASIL-B Typ-1-Hypervisor, kann, so Pappas, das Unikraft-Unikernel-Projekt nutzen, um hochkompartimentierte Systeme bereitzustellen. Unikraft bietet die Möglichkeit, spezialisierte VMs für eine einzelne Anwendung zu erstellen und so VMs zu erstellen, die nicht nur äußerst effizient sind, sondern auch einen minimalen TCB aufweisen.

Der virtuelle Kongress findet vom 1. bis 2. Dezember 2020 statt. Folgen Sie Michalis‘ Präsentation am Mittwoch, dem 2. Dezember, von 13:20 bis 14:10 Uhr (JST).