07.

10.2019

OpenSynergy nimmt teil an den NXP Technology Days in Detroit

OpenSynergy wird seine Virtualisierungstechnologie für Echtzeitprozessoren auf den NXP Technology Days in Detroit vom 8. bis 9. Oktober 2019 vorstellen. Stéphane Turlier, Direktor des Competence Centers Automotive Integration bei OpenSynergy, wird diese Technologie erläutern und mit weiteren Fachleuten in einem dedizierten Forum während der NXP Technology Days diskutieren.
OpenSynergy nennt sein Produkt COQOS Micro SDK. Es basiert auf dem Hypervisor von OpenSynergy für ARM Cortex Mx / Rx und bietet eine beispielhafte Leistung für die neue NXP S32x-Familie mit ARM® Cortex®-R52. Diese gemeinsame Lösung von NXP und OpenSynergy ermöglicht die Integration mehrerer Echtzeitbetriebssysteme, die ein hohes Maß an Sicherheit erfordern (bis zu ISO26262 ASIL-D).