06.

02.2020

OpenSynergy arbeitet mit GlobalLogic und Mobica zusammen

Die Hypervisor-Technologie gewinnt zunehmend an Bedeutung und hat OpenSynergy eine ständig wachsende Anzahl an Bestellungen für Serienentwicklungen beschert. Deshalb ist das Unternehmen Partnerschaften mit zwei großen Dienstleistungsunternehmen für die softwarebasierte Produktentwicklung eingegangen: GlobalLogic und Mobica. Auf dem OpenSynergy Tech Day in München am 11. Februar haben Besucher die Möglichkeit, Demonstrationen von gemeinsamen Projekten von OpenSynergy, GlobalLogic und Mobica zu sehen.

Sie finden die Pressemitteilung dazu hier