OpenSynergy wird am 6. und 7. Juni einen Stand auf der TU-Automotive Detroit 2018 in Novi, Michigan, USA, veranstalten. Telematics Update ist die weltweit größte Konferenz für Kraftfahrzeugtechnik. In diesem Jahr werden ADAS und autonome Fahrzeuge, Smart Cities und urbane Mobilität, Connected Services, Data und mehr vorgestellt. Die Vertreter von OpenSynergy begrüßen die Besucher am Stand B98 in der Ausstellungshalle des Suburban Collection Showplace. Sie werden vor Ort über die neuesten Entwicklungen sowohl bei der Bluetooth-Konnektivität als auch bei den neuesten ASIL-B-zertifizierten Cluster- und IVI-Technologien informieren. Beide werden gleichzeitig auf der eigenen Hypervisor-Plattform COQOS Hypervisor SDK von OpenSynergy ausgeführt.