OpenSynergyLogo der OpenSynergy GmbH

OpenSynergy ist ein Hightech-Unternehmen, spezialisiert auf embedded Automotive-Software für Lösungen im Fahrzeug-Cockpit. Die Kernprodukte von OpenSynergy sind das modulare Software Development Kit COQOS SDK für Infotainement- und Connectivity-Systeme sowie der führende Bluetooth-Stack Blue SDK.
Unsere Produkte ermöglichen die Konvergenz von Kombiinstrument, Head-Unit, Fahrerassistenz-Systemen und Connectivity-Systemen. Wichtige Technologien dafür sind  Virtualisierung und der Einsatz von Open Source Software.

Unsere Lösungen erfüllen Standards wie AUTOSAR und Bluetooth. Auf diese Weise ebnen wir den Weg für das autonome Fahren.
OpenSynergy ist ein unabhängiges Unternehmen mit Hauptstandort in Berlin und einem weiteren Standort in München und in den USA. Die große Nachfrage nach unseren Produkten führt zu einem ständigen Wachstum. Fast alle Mitarbeiter sind hochqualifizierte Ingenieure. Unsere Unternehmenskultur wird inspiriert von der Internationalität unserer Mitarbeiter, Partner und Kunden.

NEWS

  • Gemeinsamer Demonstrator mit Partner HERE

    OpenSynergy auf der ConCarExpo 2016 vom 29. bis 30. Juni in Düsseldorf (Stand-Nr.48)
    Mehr lesen

  • OpenSynergy auf der TU-Automotive Detroit 2016

    OpenSynergy wird auf der TU-Automotive Detroit 2016 am 8. und 9. Juni in Novi (Michigan, USA) einen eigenen Stand haben. Vertreter von OpenSynergy werden die Besucher am Stand Nr. C146 begrüßen.
    Mehr lesen

  • Blue SDK RapidLaunch auf GENIVI Showcase

    OpenSynergy stellt am 27. April 2016 sein neues Bluetooth-Produkt Blue SDK RapidLaunch auf dem GENIVI All Member Demonstration Showcase in Paris vor. Es reduziert die Komplexität bei der Entwicklung von Bluetooth–Lösungen für GENIVI und Linux.
    Mehr lesen

MEHR ANZEIGEN

PRODUKT NEWS

  • COQOS SKD auf i.MX 6QuadPlus

    Die Entwicklung von COQOS SDK hat einen weiteren Meilenstein erreicht: Es unterstützt jetzt den
    NXP i.MX 6QuadPlus Prozessor.
    Die i.MX 6QuadPlus Familie liefert enorme Verbesserungen der Memory-Leistung im Vergleich zur vorherigen Produktlinie von i.MX 6 -Prozessoren. Applikationen, die  COQOS SDK verwenden, können den Vorteil dieser attraktiven SoC-Technologie nutzen.

  • Neue Version: COQOS SDK 8.0

    COQOS SDK 8.0 verringert die Entwicklungszeit für anspruchsvolle Infotainment-Geräte, Connectivity-Systeme oder Informations-Fahrerassistenzsysteme. Es bietet eine bessere Anwendungsleistung und verbessert die Zuverlässigkeit sowie die Sicherheit. Die neue Version von COQOS SDK läuft auf verschiedenen Plattformen, die mit dem Prozessor ARM Cortex A15 ausgestattet sind  und unterstützt Linux 3.14, Android 5.1 und AUTOSAR Release 4.2.

  • COQOSAReasy

    Das neue AUTOSAR-Konfigurations- tool von OpenSynergy heißt COQOSAReasy. Es ermöglicht Entwicklern sehr schnell und überraschend einfach Konfigu- rationscode für den COM-Stack, das AUTOSAR-OS, die AUTOSAR-RTE und das Automotive-Communi- cation-Framework (ACF) von OpenSynergy zu generieren. Darüber hinaus entwickelt es den Code, der die Kommunikation zwischen der AUTOSAR-Software und dem Linux- oder dem Android-Betriebssystem steuert, welche in jeweils unabhängige Virtual Machines integriert sind.

KARRIERE

  • Bilanzbuchhalter (m/w)

    Ort: Berlin; Zeitpunkt: sofort
    Mehr lesen

  • Validation Architect (m/w)

    Ort: Berlin, Zeitpunkt: sofort
    Mehr lesen

  • Key Account Manager (m/w)

    Ort: Berlin, Zeitpunkt: sofort
    Mehr lesen

MEHR ANZEIGEN

Kooperations Partner

Hardware Partner

Mitglied