OpenSynergyLogo der OpenSynergy GmbH

OpenSynergy ist ein Spezialist für embedded Automotive-Software und bietet das Softwareframework COQOS an. COQOS enthält die notwendigen Bausteine, um zeitsparend Telematik- oder Infotainment-Systeme zu erstellen, die auf Android und Linux basieren und gleichzeitig automotive-spezifische Anforderungen erfüllen.
Durch die individuelle Zusammenstellung der Module dieses Software-Baukastens stimmt OpenSynergy die Lösungen genau auf die Anforderungen der Kunden ab. Die prominentesten Bausteine in COQOS sind der zertifizierte Hypervisor, die COQOS-AUTOSAR-Umgebung, das 

Shared-Graphics-Feature, die schnellbootende Rückfahrkamera-Funktion und der domänenübergreifend eingesetzte Blue SDK (vormals ein iAnywhere-Produkt). Unsere Produkte ermöglichen es, Systeme zu entwickeln, die höchste Ansprüche an Safety und Security erfüllen müssen. Die OpenSynergy-Technologie hat sich bereits in Millionen Geräten und Fahrzeugen bewährt.
Kunden erhalten weltweit schnelle und flexible Unterstützung durch OpenSynergy: sowohl beim Einsatz der Produkte als auch durch qualifizierte Engineering-Leistungen.

NEWS

  • Save the Date - OpenSynergy auf der CES 2015

    Die bevorstehende Internationale CES findet vom 6.-9. Januar 2015 in Las Vegas statt. Wir stellen Ihnen unsere neusten Entwicklungen an vier verschiedenen Standorten vor.
    Mehr lesen

  • Open Source gehört ins Auto

    OpenSynergy ist der Linux Foundation (The Linux Foundation) und dem Automotive Grade Linux (AGL) beigetreten.
    Mehr lesen

  • Virtualisierung schützt

    In ihrem Fachartikel in der AUTOMOBIL-ELEKTRONIK vom 21.10.2014 erläutern Venkatasubrama Saminathan und Ganesan Swaminathan von Visteon, wie Virtualisierung wesentlich zur Verbesserung der In-Vehicle-Sicherheit beitragen kann. Als Beispiel stellen sie die gemeinsame Infotainment-Plattform Open-Air I1.2 von Visteon und OpenSynergy vor.
    Mehr lesen

MEHR ANZEIGEN

COQOS

  • Neu: Blue SDK

    Mit dem Software-Entwicklungs-Kit Blue SDK können zuverlässige Features zur Bluetooth-Funkverbindung auf allen Embedded-Geräten integriert werden. Diese in der Praxis bewährte Technologie zielt auf einen für Software-Systeme besonders anspruchsvollen Markt ab: die Automobilindustrie. Deshalb erfüllt es alle Anforderungen an Safety und Security.
    Mehr lesen

KARRIERE

  • Leiter des Kompetenz-Centers „Automotive-Integration” (m/w)

    Ort: Berlin, Zeitpunkt: sofort
    Mehr lesen

  • Software Development Engineer in Test (SDET) - (w/m)

    Ort: Berlin; Zeitpunkt: sofort
    Mehr lesen

  • Qualitätsmanager (m/w)

    Ort: Berlin, Zeitpunkt: sofort
    Mehr lesen

MEHR ANZEIGEN

Mitgliedschaften

Partner