OpenSynergyLogo der OpenSynergy GmbH

Fast Boot Android

Das schnell-bootende Android von OpenSynergy ermöglicht den Zugriff auf die Android-Schnittstelle der Head-Unit in wenigen Sekunden nach dem Kaltstart.  Automobilhersteller und deren Zulieferer können
 

durch diese sehr kurze Bootzeit die Attraktivität ihrer Android-basierten Geräte steigern ohne lange Entwicklungszeiten. 

Nutzen

  • Reduziert die Boot-Zeit auf die Hälfte der üblichen Startzeiten.
  • Hat keinen Einfluss auf das Android selbst.
  • Benötigt keine Stand-by-Energie.
  • Verkürzt das Time-to-Market für neue HMI-Produkte der Automobilhersteller und Zulieferer.
  • Erhöht die Attraktivität von Android-basierten Geräten für Automobilkunden.

Features

  • "Fast-Boot-Android" kann sowohl nativ ausgeführte werden als auch als virtualisiertes Android auf einem Hypervisor, wie z.B. in dem Softwareframework COQOS.
  • Die "Fast-Boot-Android"-Lösung von OpenSynergy verhält sich - bis auf die Boot-Zeit - genauso wie ein unverändertes Android.

 

 

Bereitstellung

Die Auslieferung erfolgt in Form eines Leitfadens zur Optimierung, durch die die stark reduzierten Bootzeiten erreicht werden.

"Fast-Boot-Android" ist erhältlich für:

  • NXP i.MX6 Plattformen
  • Android-Distributionen 4.2 und 4.4.

"Fast-Boot-Android" kann leicht an unterschiedliche Hardware, Android-Distributionen, Linux-Kernel und Bootloader angepasst werden.

Kundendienst

OpenSynergy unterstützt seine Kunden bei der Anpassung der "Fast-Boot-Android" - Lösung an seine Produkte:

  • Integration des "Fast-boot Android" von OpenSynergy in die Kundenprodukte.
  • Vollständiges Ausschöpfen des Potenzials zur Optimierung der Bootzeit bei den Produkten unserer Kunden.

 

 

Features

"Fast-Boot-Android" kann sowohl nativ ausgeführte werden als auch als virtualisiertes Android auf einem Hypervisor, wie z.B. in dem Softwareframework COQOS.
Die "Fast-Boot-Android"-Lösung von OpenSynergy verhält sich - bis auf die Boot-Zeit - genauso wie ein unverändertes Android.

Bereitstellung

Die Auslieferung erfolgt in Form eines Leitfadens zur Optimierung, durch die die stark reduzierten Bootzeiten erreicht werden.

"Fast-Boot-Android" is erhältlich für:

  • Freescale i.MX6 Plattform
  • Android-Distributioen 4.2 und 4.4.

"Fast-Boot-Android" kann leicht an unterschiedliche Hardware, Android-Distributionen, Linux-Kernel und Bootloader angepasst werden.

Kundendienst

OpenSynergy unterstützt seine Kunden bei der Anpassung der "Fast-Boot-Android" - Lösung an seine Produkte:

  • Integration des "Fast-boot Android" von OpenSynergy in die Kundenprodukte.
  • Vollständiges Ausschöpfen des Potenzials zur Optimierung der Bootzeit bei den Produkten unserer Kunden.

 

 

Kooperations Partner

Hardware Partner

Mitglied