OpenSynergyLogo der OpenSynergy GmbH

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

1. Ansprechpartner

Anbieterin der OpenSynergy-Website www.opensynergy.com ist die OpenSynergy GmbH, Rotherstraße 20, 10245 Berlin, Germany (nachfolgend: „OpenSynergy“ oder „wir“). OpenSynergy ist auch die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Websitebesucher (nachfolgend „Sie“). Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können Ihre Datenschutzanliegen gern per E-Mail an datenschutz@opensynergy.de richten. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie hier.

2.   Datenerfassung bei der Nutzung unserer Website

2.1. Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich auch ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit dies aus technischen Gründen für die Nutzung unserer Website erforderlich ist oder wenn Sie bestimmte auf unserer Website angebotene Funktionen oder Services nutzen, wie z. B. das Kontaktformular oder die Newsletter-Anmeldung. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten dient dann dazu, die gewünschten Funktionen zu ermöglichen.

2.2. Die folgenden Daten werden bei jedem Zugriff auf unsere Website automatisch erfasst:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der angeforderten Datei
  • Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der von Ihnen verwendete Webbrowser und das Betriebssystem Ihres Gerätes
  • die IP-Adresse des anfordernden Gerätes.

Diese Daten werden in anonymisierter Form protokolliert. Hierzu wird Ihre IP-Adresse gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Die anonymisierten Protokolle werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3.   Cookies und Nutzungsanalyse

3.1. Wenn Sie unsere Website besuchen und nutzen, werden unterschiedliche Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Webbrowsers abgelegt und Informationen enthalten, mit denen Sie bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen im Wesentlichen dazu die Nutzung der Seite für Sie angenehmer und nutzerfreundlicher zu gestalten und Formulardaten zu halten (z. B. im Rahmen der Newsletter-Anmeldung).

Weitere von uns genutzte Cookies dienen statistischen Zwecken. Durch sie erfahren wir z. B., welche Inhalte auf unserer Website für unsere Nutzer besonders relevant sind und über welche Art von Endgeräten sie besucht wurden. So können wir unsere Website für unsere Nutzer interessanter gestalten. Die Informationen über die verwendeten Webbrowser und Endgeräte ermöglichen es uns, das Seitendesign den wichtigsten Browsertypen anzupassen.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Webbrowser-Einstellungen die Annahme von Cookies über diese Internetseite verhindern. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall allerdings zu erheblichen Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

3.2. Google Analytics. Zur Analyse der Benutzung unserer Website setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics ist ein verbreiteter Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics nutzt Cookies, um pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser automatisch an Google übermittelte IP-Adresse wird nicht mit Ihren anderen Daten von Google zusammengeführt. Da auf dieser Website zudem die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse vor deren Übertragung in die USA innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auf sämtlichen Websites verhindern, indem Sie ein von Google bereitgestelltes Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Falls Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät besuchen, benutzen Sie bitte den folgenden Link: Google Analytics deaktivieren

Hierdurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das zukünftig verhindert, dass Ihre Daten auf dieser Website durch Google erhoben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie den Link erneut betätigen müssen, wenn Sie das Cookie von Ihrem mobilen Gerät gelöscht haben oder Sie die Datenerfassung durch Google Analytics auf dieser Website auch auf einem anderen Gerät verhindern wollen. Das Opt-out-Cookie verhindert nicht die Datenerfassung durch Google Analytics auf anderen Websites.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

4.   Kontaktformular

Ihre Angaben werden auch dann von uns erfasst, wenn Sie mittels des auf der Webseite zur Verfügung stehenden Kontaktformulars oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten. Wir verwenden diese Daten dann nur zur Beantwortung Ihres Anliegens sowie zur technischen Administration.

5.   Newsletter

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren. Wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Sofern Sie keine Newsletter oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Selbstverständlich finden Sie hierzu in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

6.   Links zu anderen Websites und Online-Angeboten

Auf unserer Website werden gegebenenfalls die Webseiten und Online-Angebote anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter verlinkt. Wenn Sie diese Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und welche Daten von ihnen erfasst werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

7.  Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung 

Wir geben Ihnen jederzeit gern darüber Auskunft, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an datenschutz@opensynergy.de oder nutzen Sie die im Impressum genannten Kontaktdaten. Von einer Löschung ausgenommen sind Daten, die zur Abwicklung noch ausstehender Leistungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigt werden, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden zunächst gesperrt.

Kooperations Partner

Hardware Partner

Mitglied